Kultur

Geschichtsträchtige Gulfhöfe, historische Zwillingswindmühlen, bunte Leuchttürme und Kirchen mit überregional bedeutenden Orgeln, Galerien mit Ausstellungen namhafter friesischer Künstler, sehenswerte Gartenrouten und eine gewachsene bäuerliche Kulturlandschaft finden Sie in und um Greetsiel.

Von der Ferienwohnung haben Sie einen Blick auf die herrschaftliche Villa Bredemeier. Das prächtige Haus stammt aus dem 19. Jahrhundert und symbolisiert den Wohlstand der Greetsieler Marschbauern. Die weisse Villa wurde an ein großes Gulfhaus angebaut. Der umgebende weitläufige Garten zeigt den Aufbau eines sog. Schlingergartens. In die schwingenden Wegelinien, umgeben von Baumreihen als landschaftliche Kulisse, ist das Greetsieler Sieltief als romantisches Landschaftselement einbezogen. Besonders ins Auge fällt das Teehaus. Von hier aus gelangt man in den Obstgarten und die im japanischen Gartenstil gestaltete Teichanlage.

Landschaftsgarten am Greetsieler Sieltief